5 Schritte

... zur neuen Küche.

Das sollten Sie wissen!

Seit vielen Jahren bin ich freiberuflicher und unabhängiger Küchenplaner.

Unabhängig vom Küchenstudios und Herstellern.

Das bedeutet für Sie: zunächst steht das Konzept im Vordergrund. Das Fabrikat der Küchenmöbel und Geräte ist erst einmal zweitrangig. Wichtig ist, dass Sie sich in Ihrer Küche wiederfinden. Ihre Wünsche und vielleicht auch liebgewordene Gewohnheiten, finden sich im Küchenkonzept wieder.

Wichtig ist auch am Ende, dass wir den richtigen Partner für die Realisierung finden. Das Küchenstudio oder den Schreinerbetrieb, mit dem Sie Ihr Küchenprojekt dann realisieren. Budgetgerecht, optimal geplant und ausgeführt.

 

1. Wünsche kennenlernen

So individuell wie eine neue Küche, sind die Menschen mit ihren Wünschen, Gewohnheiten und Ideen.

Daher ist der erste wichtige Schritt, das Kennenlernen. Passen wir zusammen – verstehe ich was Sie sich wünschen und gefällt Ihnen das, was ich Ihnen dazu vorschlage? Wie soll die neue Küche sein? Welches Budget steht zur Verfügung? Wann wird die Küche benötigt?

Sie haben viele Fragen und ich dazu die passenden Antworten. 

2. Konzeptplanung

Hier geht es primär um Abläufe, Stauräume, Ausstattung und räumliche Anforderungen, sowie Gegebenheiten. Auch um Ihre liebgewonnen Gewohnheiten, die Sie beibehalten möchten und um Neues dass Sie etablieren möchten. Wie sparen wir Ressourcen? Was brauchen wir wirklich? Wieviel Platz, für was?

Welche Arbeiten und Gewerke sind im Projekt ebenfalls noch involviert? Was muss getan werden?

Dies halte ich für die spannendeste Phase.

3. Detailplanung + Angebot

Farben, Oberflächen, Griffe, Geräte, Spüle mit Armatur, Schranktypen und viele kleine Details finden hier nun Platz in der Planung.

Im Anschluß stellen wir die Kosten zusammen und präsentieren das Gesamtwerk.

So – alles passt oder wird passend gemacht und schon bin ich auf dem Weg zu Ihnen um den Raum zu vermessen. Maße in der Planung optimieren und Ihre Küche ist quasi auf dem Weg zu Ihnen.

„Wir denken oft an Sie, insbesondere wenn wir in unserer wunderschönen Küche stehen und ein leckeres Essen kochen. Und das konnten wir in diversen Lockdowns ja zu Genüge.

Der Einbau der Küche ist auf jeden Fall zum richtigen Zeitpunkt erfolgt und dafür sind wir sehr dankbar.“

4. Auftrag + Bestellung

Prima – Sie haben sich für die geplante Küche entschieden.

Herzlichen Glückwunsch!

Nun bin ich auch schon auf dem Weg zu Ihnen um den Raum zu vermessen und die tatsächlichen Maße in der Planung einzupflegen. Wenn alles passt, ist Ihre Küche ist quasi auf dem Weg zu Ihnen.

5. Küchenmontage

Dies ist für uns der spannende Moment.

Passt alles? Wurde alles geliefert? Ist beim Transport nichts beschädigt worden? Sind alle Vorarbeiten wie geplant ausführt worden? Und viele andere Dinge.

In 1 – 3 Tagen, je nach Größe und Komplexität Ihrer Küche ist das Meisterwerk vollbracht.

Viel Freude mit IHRER neuen Küche.

Wir freuen uns, auf Ihr zufriedenes Lächeln.

Persönlich / Digital

Die aktuelle Sitaution trägt auch schöne neue Früchte.

So haben wir gelernt, alle Möglichkeiten zu nutzen. Küchenplanung geht heute digital genauso gut, wie die persönliche Beratung. Teams-Meeting und Hausbesuche sind vollkommen normal. Auch Planung bei Ihnen Zuhause, ist auf Wunsch möglich.

Und an bestimmten Punkten des Projektverlaufes, wird immer das persönliche Kennenlernen stattfinden. Sei es zur Bemusterung oder spätestens zum Aufmaß.

Und am Ende, bleibt uns noch der gute Kontakt.