Real.Time.Rendering.

Real.Time.Rendering.

Real.Time.Rendering. JETZT!

Die Möglichkeiten im Bereich 3D Visualisierung steigen. Jeder möchte alles immer am liebsten in 3D Farbe und am besten so realistisch wie nur möglich sehen.

Dieser Tatsache geschuldet und weils einfach Spaß macht, präsentiere ich ab sofort alle 3D Modelle und Visualisierungen auch in RealTimeRendering.

Bewegte Bilder zur besseren Varanschaulichung Ihrer Projekte. Ganz gleich, welches Projekt Sie visualisieren wollen.

Sie möchten mehr zu den Details und den Möglichkeiten erfahren?

0611 – 20 55 81 05

Und wie immer – die Basis macht den Unterschied.

TubeONE Schreibtisch

TubeONE Schreibtisch

Nominiert für den German Design Award 2018

Tube One + Tube two

Tube One + Tube two

Schreibtisch ohne Kabelsalat

  • TUBE one ist neu und ohne Kabelsalat.
  • TUBE one ist schick und manche sagen COOL.
  • TUBE one passt für Appel Computer und PCs.
  • TUBE one ist für Rechts und Linkshänder.
  • TUBE one passt in jede Chefetage.
  • TUBE one gibts in IHREN Firmenfarben.
  • TUBE one ist eine runde Sache, ohne Ecken.
  • TUBE one ist einfach die Lösung.

Die Liebe für klare FORMENSPRACHE und durchdachte Lösungen hat mich ein Möbel entwickeln lassen, dass das Problem mit Kabelsalat hinter dem Schreibtisch löst. Ich bin mir sicher, dass diese Arbeitsplatzlösung ohne Ecken und Kanten, jeden überzeugen wir, der schon lange nach der Unterbringung eines Tower PCs oder Appel Mac Pro Towers und gleichzeitig die Unterbringung des lästigen Kabelgewirrs an der Geräterückseite gesucht hat.

  • Die Basis – eine runde Säule, die alle vom Tower-Gehäuse abgehenden Kabelverbindungen beherbergt und im Idealfall auch Raum für z.B. einen Wireless Router bietet, der externe Peripherie-Geräte mit dem CPU verbindet. Gleichzeit wird die seitliche Belüftung des Gehäuses gewährleistet.
  • Das Resultat ist Tube one – ein zeitlos schönes Arbeitsmöbels, mit beschriebenen Qualitäten und einer wichtigen Problemlösung.
  • Der Tube two ist der Bruder, geeignet für Notebook Nutzer und ist statt der Röhre, mit einen Schubladenelement ausgestattet, das dem Design angepasst ist.

Beide Möbel wurde im Mai für den German Design Award 2018 nominiert.